Modenschau zum Thema "Insekten"

Fotoshooting der FOS-G 19 und der BFS-MA 19

Guten Tag, mein Name ist Till, ich bin 20 Jahre alt und besuche so gut wie nur möglich, in diesen Zeiten, die Anna-Siemsen Schule. Meine Klasse, die FOS-G19 und ich haben trotz des Coronavirus an dem letzten Modenschau-Projekt teilgenommen. Inbegriffen war ein professionelles Fotoshooting.

Dieses lief wie folgt ab: Zuallererst haben wir unsere Outfits nach unseren Entwürfen realisiert. Die Realisierung fand innerhalb einer Woche statt. Nach dieser Woche traten wir vor eine Jury, um bestätigen zu lassen, dass wir für das Fotoshooting zugelassen werden. Nun war es an der Zeit, Ideen und generell Einflüsse in das Plenum zu bringen, um so das Fotoshooting so individuell wie möglich auf uns Schüler*innen zuzuschneiden. Wir besprachen Posen, bestimmten die Hintergrundfarben und haben letzte Kleinigkeiten an unseren Outfits geändert. Außerdem haben wir uns Gedanken darüber gemacht, welche Accessoires wir auf den Bildern tragen wollten. Nachdem all das geschehen war, konnte es nun endlich losgehen. Wir trafen uns zu festgelegten Zeitfenstern in kleineren Gruppen, damit eine gewisse Sicherheit (Hygienevorschriften) für Lehrer*innen, Schüler*innen und natürlich den Fotografen Andre Germar gewährleistet werden konnte.

Nun hatte jede/r Schüler*in etwa 10-15 Minuten Zeit für das individuelle Fotoshooting. Wir klärten vorweg mit dem Fotografen und unserer Lehrerin ab, welche Posen wir machen möchten und inwiefern diese umsetzbar sind bzw. ob sie überhaupt das Beste aus uns und unseren Outfits rausbringen würden. Ab da ging alles ziemlich schnell. Ein paar gekonnte Handgriffe und Korrekturen vom geschulten Auge und schon war man durch. Einige Wochen später, nachdem der Fotograf Andre Germar vorab Bilder aussortiert hatte, konnte sich jeder für zwei bis drei Bilder entscheiden, die bearbeitet werden sollten. Etwa ein Monat verging und wir konnten uns die fertig bearbeiteten Bilder über einen Link downloaden. Alles in allem war es eine spannende neue Erfahrung, bei welcher man viele Eindrücke bekommt, wie es von der Ideenfindung für das eigene Modell, über die Realisierung bis hin zur Präsentation, dem Fotoshooting, abläuft.

Till Reichert, FOS-G19