zweijährige Berufsfachschule Pflegeassistenz (BFS-PA)

Aufnahmevoraussetzungen:

  • ein guter Hauptschulabschluss oder ein Sekundarabschluss I -Realschulabschluss-.

Ausbildungsziele:

    • Erwerb des Sekundarabschluss I - Realschulabschluss -
    • Erwerb des Berufsabschlusses staatlich geprüfte Pflegeassistentin / staatlich geprüfter Pflegeassistent

      Organisation der Ausbildung:

      Neben der theoretischen Ausbildung mit einem übergreifenden und einem berufsbezogenen Lernbereich wird während des Bildungsganges eine praktische Ausbildung von insgesamt 960 Stunden in geeigneten Einrichtungen in den Bereichen  Alten- und Krankenpflege und Betreuung durchgeführt. Die praktische Ausbildung erfolgt in der Unterstufe im Teilzeitmodell jeweils an zwei Tagen in der Woche und in der Oberstufe im Blockmodell.